About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Die Lästerzunge der Comedians

Ingo Appelt - Männer muss maningo_appelt_120x165_neu


Ingo Appelt ist ja erstaunlicherweise nicht so beliebt wie andere deutsche Comedians. Das hat auch seinen guten Grund und der liegt nicht daran, dass er besser ist als andere, er ist ganz einfach direkter und härter bei der Wortwahl. Appelt, der sich noch vor wenigen Jahren durch den Begriff "Ficken" definierte, hat nun in seinem Programm "Männer muss man schlagen" ganz konkrete Opfer gefunden, die Männer.
Er schenkt sich auch nichts und benennt Beispiele aus dem Kreis seiner Kollegen, aus dem Fußball und dem Kreis deutscher Sänger. Es ist keiner vor ihm sicher. Von Grönemeyer, Peter Maffay, bis hin zum versoffenen Lindenberg erfahren alle Appelts persönliche Art von Wertschätzung. Die Frauen, die nicht wirklich gut bei ihm wegkommen, sind die Bundesmutti, wie er sie nennt: "Angela Merkel steht das Elend der Bundesrepublik ins Gesicht geschrieben" und Eva Hermann, "Die Glatze im Körper einer Blondine" aber dann geht es nur gegen die Männer und wie sie sich benehmen, wenn eine Frau in der Nähe ist. Appelt ist nicht sehr beliebt, das daran liegt, dass Zynismus, Sarkasmus und alle Arten von schwarzem Humor ziemlich aus der Mode gekommen ist. "Männer sind verbale Trottel", aber Appelt ist keiner und er weiß das auch zu artikulieren.
Ein Programm, was mir zumindest gefällt und von mir 8/10 Punkten auf meiner persönlichen Wertung bekommt und eine Empfehlung für jeden Fan des ungebremsten schwarzen Humors. Er verweigert sich der 'Political Correctness' und das macht die DVD gut.
Allerdings ist der Ton sehr schlecht gemischt und daher auch keine 10/10 bei mir, denn die DVD anderer Comedians zeigen, wie man es besser macht.






Wer dazu eine Meinung hat, der klickt bitte Hier