About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Die Macht der Neonazis

gegen_nazis


Wer heute über Nazis und Neonazis im Internet spricht oder schreibt, der kommt an GIGA gar nicht mehr vorbei. Nur ist es anders, als ein sehr dummer selbsternannter Feind mir, natürlich anonym und in einem abenteuerlichem Deutsch in das Gästebuch meiner HP rotzte:



Anonym IP: 213.164.145.178
26.5.2006 um 9:40:52

hallo cheops du kranker affe. Ich vermisse dich nicht und viele andere auch nicht. endlich ist es mal ruhig bei giga.
muss schon echt frustierend sein nicht mehr mitzumischen zu können. könnt man ja so meinen, denn 834 frustierte verfasste texte über giga sprechen bände.


Ich will ganz stark hoffen, dass meine Texte Bände sprechen, denn wäre es anders, könnte ich das Schreiben ja auch lassen, aber offensichtlich finden sie ja ihr Ziel, denn sonst gäbe es die anonymen „Gäste“ ja nicht und das ich krank bin, ist ein recht offenes Geheimnis. Allerdings bin ich politisch noch ziemlich gesund, denn ich habe eine Diktatur ohne Meinungsfreiheit erlebt und keinerlei Sehnsucht nach ihr.
Die Primaten sehe ich allerdings eher auf der Seite der Anonymen, die ja was zu verbergen haben müssen. Ein wenig frustriert bin ich schon, wenn ich sehe, wie wenig Chancen wehrhafte Demokraten im Internet so haben, aber das ist sicher Bestandteil meiner Kämpfernatur. Nur ist es etwas anders, als der, wahrscheinlich sehr junge, aber ganz bestimmt sehr dumme und offensichtlich auch sehr rechte Anonymus in meinem Gästebuch mühsam radebrecht.
Sie können nur dumm sein, wenn sie das Gästebuch zur Beschwerde nutzen und nicht den dafür extra ausgewiesenen und verlinkten Kommentarbereich.
Ich schreibe vornehmlich über das Thema Nazis und es ist ganz sicher nicht meine Schuld, wenn rechte Kinder und Erwachsene bei GIGA so ein lauschiges Plätzchen vorfinden und geboten bekommen, an dem sie in aller Ruhe und von allen Fakten ungestört, ihren Frust auf ihr unausgefülltes Leben und ihren maßlosen Hass auf alle Ausländer, vornehmlich auf Türken in die Foren des Internets und da eben bei GIGA kotzen können und so GIGA sicher und mehr oder eher weniger langsam ein Synonym für die ganz aktiven Nazis im Internet wird.
Wenn man allerdings den Fehler macht, die eben erkämpfte Demokratie vor solchem Gesindel verteidigen zu wollen, kann es ganz schnell passieren, dass man plötzlich ein Opfer der Macht der Nazis wird, die wie selbstverständlich dafür Sorgen, dass ihnen Admin und Forenbetreuer auf eine unheimliche und nicht nachvollziehbare Weise gewogen sind.
Die Nazis und Neonazis outen sich ja auch nicht sofort als das, was sie dann sind, sondern nennen sich zuerst mal wert, rechts, wert, neo, rechts oder sonstwie konservativ, vulgo reaktionär. Auf die Art bescheinigen die Reaktionäre sich erst einmal selbst eine demokratische Maske, mit der sie ja dann auch nicht weiter auffallen. Nachdem sie eine Zeit abgewartet und die politischen Embryonen des Forums für ihre Ziele rausgesucht haben, lassen sie dann die Hosen runter und kommen dann zum Zweck ihres virtuellen Daseins. Der erschöpft sich dann im Hass auf Türken und ganz gern genommen wird auch das, mittlerweile für rechte Zwecke wohl unentbehrliche, aber trotzdem nicht allzu intelligente „StolzaufDeutschland“. Ich wurde von demütigen und gehorsamen Forenbetreuer ja entsorgt und trotzdem regt sich widerstand gegen die rechte Dummheit, auf die dann entsprechend ertappt reagiert wird:

Zitat:
wolvereen


......ihr könnt euren Arsch ja hinhalten! Ich tue das nicht ,Banane + Pflaume = normal!
Banane + Banane oder Pflaume + Pflaume = pervers!
Pflaume + Pflaume = zwar geil aber nur zum gucken!
Ergo Demo dumm da Betroffene pervers ,krank und ab normal sind!
Habt ihr Affen das kapiert?


Um es näher zu erklären, dieser wolvereen ist nach eigener Angabe im stolzen Alter von 30 Jahren und muss ein ziemlich beschissenes Leben haben, wenn ihn der Frust kerngesund in ein Kinderforum für Politik treibt, wo er seine rechte Gesinnung verbreiten und junge Demokraten beschimpfen muss, die intelligent genug sind, seinen Parolen zu widersprechen. Mit 30 hatte ich jedenfalls andere Sorgen, wie zum Beispiel die dritte eigene Wohnung und den vierten Job und zudem noch die Wende und die Einheit. Man könnte das ja unter „andere Zeiten, andere Probleme“ abhaken, wenn es nicht eine solch schreiende Dummheit wäre. Erstaunlich wäre eigentlich nur, dass die Forenbetreuer solcherlei bösartige Sprüche als von der Natur gewollt hinnehmen, wo sie bei mir schon harmlose, aber treffende Vergleiche mit Wut und etwas Schaum vor dem Mund mit harter Strafe ahnden. Aber eigentlich ist das nur ein Beweis für die Macht der Nazis und Neonazis in den deutschen Foren und da ist das von GIGA ja nur eines von vielen. Wenn auch das mit dem größten Herz für streunende Nazis. So sind die Begriffe GIGA und Nazis im Internet bald kaum noch zu trennen!

Für die übliche Wut und andere Ausbrüche, anonyme Beschimpfung oder auch nur Kommentare durch Leute, peinliche Nenschen oder andere Mutanten, die Kommentarbereich und Gästebuch nicht trennen können, bitte hier klicken!