About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Ein Frohes Fest,

oder was für den Einen oder Anderen noch davon übrig ist, wünsche ich jedem, der das hier liest.
Möge das weihnachtliche Federtier die mütterlichen Angriffe mit dem heißen Herd wenigstens halbwegs noch genießbar überstanden haben. Vater möge sich nicht zu sehr zulöten um die Schwiegermutter zu ertragen und diese von der Küche fernbleiben, um der Mutter den obligatorischen Streit über die Qualität ihres Essens zu ersparen. Opa soll von der Hausbar ferngehalten werden, weil er sich sonst wieder liebevoll um Mutters Likörvorräte kümmert und dann den Abend wieder zu nichts zu gebrauchen ist. Einer muss sich wieder in den Weg stellen, wenn er mit Streichhölzern unterwegs ist, um die defekte Christbaumbeleuchtung dann doch noch zum Leuchten zu bringen. Ein anderer sollte am Telefon bleiben für den Fall, das er es doch wieder schaffen sollte. Nach dem Wohnungsbrand wünsche jedem dann eine schöne Bescherung im Hotel und das wenigstens die X-Box für die Kinder und die Preziosen für die Mutter vor den Flammen in Sicherheit gebracht wurden.
Ich wünsche also allen, die bei mir hier lesen, ein ganz normales, besinnliches und frohes Weihnachtsfest!