About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Eine beinahe erstklassige Quadrologie

stirblangsam1-4-quadrihql7

Allerdings hat die Blu ray Version dieselben Macken, wie die Ocean's Trilogie. Zumindest bei den ersten beiden Teilen kommt man gleich in die Filme, bevor man in einem Options Menü die gewünschte Sprache einstellen kann oder die Filme starten prinzipiell in englischer Sprache. Bei jeder DVD ist das vernünftiger gelöst. Am Alter der Filme kann es ohnehin nicht liegen, denn bspw. der *Predator* mit Schwarzenegger ist von 1987 und der hat ein vorbildliches Optionsmenü.
Man muss die Sprache also über den Player einstellen, aber dann bekommt man die geballte Action mit Bruce Willis und die in sauberen DTS. Ein weiterer, aber nicht entscheidender Makel ist die Verpackung, bei der neben der Box auch jeder einzelne Film mit einem riesigen FSK Logo verhunzt wurde. Man hat den Eindruck, mit diesem unsinnigen Gesetz müssten jetzt mindestens drei Weltkriege durch jugendliche Amokläufer verhindert worden sein. Man hat den Eindruck, mit diesem unsinnigen Gesetz müssten jetzt mindestens drei Weltkriege durch jugendliche Amokläufer verhindert worden sein. Aber die brillante HD Optik der Filme gleicht das wieder aus. Man kommt nie auf die Idee, dass gerade die beiden ersten Teile über 20 Jahre alt sind. Zum Inhalt muss ich daher nicht viel sagen, denn der sollte allgemein bekannt sein. Nur kommt das im Fernsehen nicht einmal ansatzweise so scharf rüber. Ich finde nur das fehlende Menü recht schade, zu den Logos muss man nichts mehr sagen und so kommt meine Wertung des Gesamteindrucks leider nur auf 7/10. Aber wer zu Kompromissen bereit ist und gute Action in HD mag, sollte sich diese bemerkenswerte Quadrologie ganz einfach zulegen. Mit dem bisher letzten Teil, stirb langsam 4.0 ist das wohl auch die einzige Filmreihe aus den Achtzigern, die erfolgreich im neuen Jahrtausend ankam! Ach ja, ein Virus, der einen PC zur Explosion bringt, wie in stirb langsam 4.0 darf natürlich ins Reich der Legende verwiesen werden, aber das erinnert an Akte 99 von Sat1, wo der Millennium Bug 1999 den Monitor explodieren ließ.



Wer dazu eine Meinung hat, der bemühe den Link hier