About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Eine düstere Vision,

gamer

Wenn sich aber das Internet, die Ego Shooter so rasant weiter entwickeln und die Todesstrafe wieder in Mode kommt, kann man sich diese Vision durchaus vorstellen. Der Film kratzt also durchaus an einer möglichen Realität. Man weiß ja heute schon nicht, wer einem im Internet virtuell gegenüber sitzt und sich als was auch immer ausgibt. Der Film hat das nur maßlos gesteigert. Mit Gerard Butler als Kämpfer, Michael C. Hall als skrupellosen Industriellen und Logan Lerman als Gamer ist er auch sehr gut besetzt. Bild und Ton sind erstklassig und man kann nur hoffen, dass diese Vision nicht allzu früh zur Realität wird und die Toten im Egoshooter erstmal weiter virtuell bleiben. Als Film ist es aber Unterhaltung pur und kommt so recht locker auf 10/10 auf meiner persönlichen Wertung. Eine Kaufempfehlung von mir ist auch drin und das Wendecover rundet das positive Bild noch ab. Eindeutig ein Film für Menschen, die jünger sind als ich und das sind ja bald alle. Trotzdem macht es Spaß, ihn zu sehen.




Wer dazu eine Meinung hat, der bemühe den Link hier