About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Es wird Zeit

Kreizfahrt klein
Es ist fast ein Jahr um, die Sonne ist nach einem fulminanten Auftakt erstmal wieder und mit viel Wasser abgetaucht, dass Fernweh grummelt ohnehin schon im Bauch und die Privatsender Pro7 und RTL rüsten mit ihren Castingshows mal wieder zur völligen geistigen Insolvenz im deutschen Fernsehen und da wird mir klar, dass ich dieses Land ganz einfach verlassen muss und mir ein paar nette Tage mit meiner Freundin auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer mache. Mit der Mutter als Sponsor geht das zum Glück. Es ist einfach zu deprimierend, auf Pro7 mit anzusehen, wie sich junge Menschen von 16 bis Mitte 20 vor einer Kamera und einer sehr seltsamen Jury mal wieder zum Affen machen, weil das Leben ihnen sonst eher wenig zu bieten hat und Hartz IV keine unbedingt erstrebenswerte Aussicht ist. Vor einer Jury, die den Abstieg und die Demontage einer Kultfigur in der Person von Nina Hagen ziemlich eindrucksvoll dokumentiert. Einst ein Schlagerstar der DDR und nach ihrer Flucht in den Westen angebetete Rockikone, hockt sie nun neben dem rasiertem Pitbull und gescheiterten Drill Instructor Detlef D! Soost und entscheidet mit ihm(!) und einem Musikproduzenten zusammen über musikalisches Talent der Masochisten, die sich vor dieser Jury und den laufenden Kameras zum Affen machen. Als ob das nicht genug an Elend sein würde, lauert bei RTL schon ein Herr Bohlen, der in einer neuen Staffel DSDS doch Deutschland tatsächlich einen neuen Superstar überhelfen will, den Deutschland allerdings genauso dringend braucht, wie einen infektiösen Durchfall und der seltsamerweise auch nur bei RTL als Superstar gefeiert wird und mit etwas Glück danach Werbung für irgendwelchen Müll schieben darf.
Ich muss einfach mal raus aus dem Merkeldeutschland, wo eine frustrierte Kanzlerin einsam beschließt, dass deutsche Soldaten endlich wieder im Ausland in einem Krieg mitmischen sollen und deutsche Truppen in den Nahen Osten schicken will, weil sie beim Krieg im Irak zu kurz gekommen war und ihr jetzt außer einer schwachen Opposition niemand ernsthaft widerspricht, wenn sie mit Merkel Tours nun deutsche Soldaten ins Ausland schicken will. Ich muss auch mal raus und weg vom Fernsehen, das nun schon von einer faden Telenovela in die nächste stolpert und bald nur noch Langeweile mit Werbeblöcken ist. RTL hat ja ohnehin auch für den 27. und 28, August nichts weniger, als die Apokalypse versprochen und da ist es günstiger, man ist schon unterwegs. Ich muss auch mal eine Weile weg von einem Internet, das dabei ist, nun auch geistige Insolvenz anzumelden, weil fast eine ganze Generation zwischen 25 und 35 dort ihre Enttäuschungen mit unkontrollierten Aggressionen auslebt.
Ich hab erstmal die Nase voll von fehlgebildeten Forenbetreuern, die als Vorlieben angeben, gerne Intrigen zu spinnen wie ein altes Waschweib und im alten Westdeutschland mit Neonazis aufgewachsen sind und die rechten und ganz rechten Spießbürger mit ihrer fremdenfeindlichen Doppelmoral, die im Internet ihr Borderline-Syndrom ausleben, daher für weniger gefährlich halten, als eine gesunde Empörung von Links über deren andauernden und geduldeten Aufrufe zum Fremdenhass. Man bekommt dann noch triumphierende Post von 48 Jahre alten Fremdenhassern in einer Kindercommunity, wo sie ungestört rechten Nachwuchs werben dürfen, die ihre Erfolge bei den FB feiern:
Zitat:
Terminator-800


Muss Dich ja hart getroffen haben, daß ich Dich aus diesem Forum abservieren konnte, daß Du hier immer noch meinen "Fan" spielst.

Ich gebe mir ja ab und an den Spaß und sehe mir Deine neuesten Heul-, Jammer- und Grein-Arien auf Deinem Blog an, daß Du "aufrechter Demokrat" bei GIGA gekickt wurdest.

Deine Beiträge dort zu lesen hat etwas von davon, eine Küchenschabe mit einem Seziermesser zu untersuchen..


Solche Leute können sich also auf willige Forenbetreuer verlassen.
Diese werfen sich auch lieber heldenhaft vor die halbgebildeten Endzwanziger, die gesund und freiwillig im Internet leben, Größe und Höhe verwechseln und ihr karges Wissen und ihre dürre Lebenserfahrung aus der Wikipedia und von Google beziehen, aber lautstark die allwissenden und heldenhaften Reaktionäre geben. Welchen Wert hat ein Studium, wenn die Studenten dann nicht einmal gute und böse Absicht zu unterscheiden vermögen? Wie dem auch sei, damit müssen die und nicht ich durchs Leben kommen, denn diese Phase des Lebens habe ich mit einigem Erfolg hinter mich gebracht und nun werde ich das Alter mit einer und meinen Urlaub mit einer schönen Frau im puren Luxus auf dem Mittelmeer genießen. Die einzigen unzufriedenen Zwanzig bis Dreißigjährigen werden auf dem Ruderdeck mittschiffs dafür sorgen, dass das Schiff auch in Fahrt bleibt. Auf jeden Fall bin ich weg.

Wer dazu eine Meinung hat und die unbedingt auch loswerden will, der klickt bitte Hier!