About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Lost Generation

So wurde in Hollywood aus irgendeinem, nicht ganz nachvollziehbaren Grund die Generation der 25 bis 30jährigen Schauspieler genannt, als Johnny Depp, Brad Pitt, Kiefer Sutherland und Edward Norton noch in dem Alter waren. Das ist nun mit weit über 10 Jahren auch etwas her und alle haben eine glänzende Laufbahn hingelegt und bewiesen, dass sie alles andere, als eine verlorene Generation waren. Nun scheint es aktuell in Deutschland eine entsprechende Generation von 25 bis 30jährigen zu geben, die der Welt auf jeden Fall beweisen müssen, wie verloren sie eigentlich sind. Um dem dann etwas Nachdruck und Öffentlichkeit zu verleihen, stürzt diese neue und diesmal deutsche „Lost Generation“ ins Internet und dort bei GIGA ins Politikforum und offerieren der erstaunten Welt ihre Defizite. Sie sind, wie gesagt, 25 bis 31 Jahre alt, meist arrogante Besserwisser, die aber gerne mal durch echte Blüten überzeugen. Abgesehen von einem Gewissen Robocopp, der sein Alter mit 31 angab und mangels echter Argumente den Begriff des „Ökoterroristen“ erfand, das ja in sich schon ganz vulgärer Schwachsinn ist, gibt es da durchaus noch mehr, wie der Kollege hier beweist:

Zitat:
wolvereen


Stark vertreten ist der Antisemitismus auch heute noch, der Student hetzt auf Arbeitslose und Hauptschüler ,zumindest einige von denen!
Also ist für die die NPD genau die richtige Partei!


Aha, Antisemitismus in Deutschland war also auch nichts anderes, als eine Art Mobbing und dagegen hilft es nur, die Neonazis von der NPD zu wählen. Eine geradezu bestechende Logik! Damit die Dummheit in Deutschland aber auch wirklich nicht ausstirbt, legt ein 21jähriger aus Berlin gleich noch was nach, als es um das Verbot der NPD geht:

Zitat:
TheHerthaner85


Solange es in Deutschland einen Zentralrat für Juden, Moslems usw. gibt, darf es ja wohl auch noch ne rechte Partei geben


Es braucht also eine Partei der ganz Rechten in Deutschland, weil die Religionsgemeinschaften der Juden und der Moslems auch ihre Vertretung haben? Man möchte schreien, wenn man das liest und einige der intelligenteren jungen Menschen, die es zum Glück auch noch gibt, tun auch genau das und lachen diese vermeintlich Erwachsenen ganz herzhaft aus.
Man könnte ja nun ganz pauschal behaupten, diese rechten Geistesakrobaten sind allesamt nur Opfer der ziemlich verfehlten Bildungspolitik von Kanzler Kohl gewesen, aber das stimmt ja so nicht, weil es genügend Gleichaltrige und zum Glück auch sehr viel Jüngere gibt, die mit derselben Politik groß geworden sind, die nicht durch solch absurde Dummheiten auffallen.
Auf jeden Fall wird nun langsam klar, warum sich diese Sorte junger Erwachsener gesund und ziemlich freiwillig das Internet und dort auch noch GIGA als Lebensraum ausgesucht hat, denn mit solch aggressiver, rechter Dummheit kann man im realen Leben eigentlich nur scheitern. Das Alles wirft ein bezeichnendes Licht auf die Licht des Internets in den letzten sieben Jahren und ein geradezu entlarvendes Licht auf die Entwicklung von GIGA im gleichen Zeitraum, denn in den Anfangszeiten von GIGA hätte man solche Hohlköpfe solange ausgelacht, bis sie von selbst aufgegeben hätten. Nur heute wird solch aggressive Dummheit bei GIGA noch gehegt, gepflegt und vor mir bösartigem Demokraten beschützt. Ich könnte ja der braunen Brutstätte zu nahe kommen. Genau genommen ist es also keine ganze Generation, sondern nur die Leute ohne Bildung und Charakter, die sich gerne laut aus dem virtuellen Fenster des Internets lehnen.
Was soll’s, ich habe mir die intelligenten Leute ja wie in der Anfangszeit wieder rausgesucht und sie finden sich unter der Rubrik Freunde auf meiner kleinen, aber ziemlich gut besuchten HP oder noch greifbarer in meinem ICQ. Diese HP wird wohl das Beste von GIGA beinhalten, wenn diese heruntergewirtschaftete Community schon längst virtuelle Geschichte ist. Aber solange es noch geht, werde ich nur gut finden, wie die rechten Bauern dort ihre intelligente junge Entsprechung haben!

Für die, hier leider üblichen anonymen Wut und Belehrungsausbrüche, anonyme Beschimpfungen durch Mutanten, Idioten, also peinlichen Nenschen, also die gestörten Bewohner des Forums Nensch und Mantelkindern, die Kommentarbereich und Gästebuch nicht trennen können, oder auch nur für Kommentare, bitte hier klicken!