About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Macht und Vertrauensmissbrauch

Diesmal geht es nicht um mich, sondern um Markus, einen meiner jungen Freunde, der da sehr böse in die Vertrauensfalle gelaufen ist!
Markus brauchte Unterstützung für sein Host Generation Board etwas Unterstützung und glaubte sie bei einem Gewissen Florian auch gefunden zu haben. Am Anfang ging auch alles gut, aber es war das Erste mal, das Florian als Admin eine Art „Machtposten“ innehatte und sofort stieg ihm diese „Macht“ auch zu Kopf und er flippte aus, wie viele andere vor ihm auch und sofort steigen mir Vergleiche aus meiner Internetgeschichte wieder hoch, als die noch mit GIGA zu tun hatte.
PeKa, Nati, Leni, Olli und andere „macht“besoffene Lügner fallen mir da ein. Jeder von ihnen hatte etwas mehr virtuelle „Macht“, als normalsterbliche User des Internet und jeder wurde zur zwischenmenschlichen Sau! Markus hat nun Familie und inzwischen zum Glück auch wieder Arbeit und da fehlt ihm ganz einfach die Zeit, sich 24 Stunden am Tag um Host Generation zu kümmern. Ein an sich sehr lobenswerter Tatbestand. Nur genau diesen macht Florian zu einem lächerlichen Argument, um Markus von seinem eigenen Board zu werfen, die Rechte dazu bekam er ja von Markus, der ihm ja vertraut hatte. Das war sein Fehler. Das und die Tatsache, dass er seine Arbeit ernster nimmt, als alles virtuelle Gelumpe im Internet.
Das reale Leben geht ihm nun mal vor. Host Generation wollte er sich für den Feierabend aufheben und zu sehr viel mehr sollte das Internet auch nicht gebraucht werden bei gesunden Menschen! Nun sind auch nicht alle, die da herumlungern, körperlich krank, sondern mittlerweile sehr viele sind es im Kopf.
Florian ist körperlich soweit gesund. Dafür hat er aber auch jedes Vertrauen missbraucht, das Markus ihm entgegenbrachte. Markus geht es da wie mir. Die Zahl seiner echten Freunde ist überschaubar und dafür verraten ihn viele, denen er mal bedingungslos vertraut hatte. Wir Beide sind zwar völlig verschiedene Altersklassen, aber beide ähnlich lang im Internet. Dieses zeigt sich immer dann von der schlechtesten Seite, wenn da eine Art „Macht“ im Spiel ist. „Macht korrumpiert und totale Macht korrumpiert total!“ sprach einst der weise Schriftsteller Stefan Heym. Es würde ihn erschrecken, welch negativen Einfluss jetzt da das Internet hat.
Früher brauchten die Leute ein bestimmtes Parteiabzeichen um zu einem Schwein zu degenerieren. Heute ist die Menschheit schon wieder weiter und da reicht ein höchst virtueller „Job“ im Internet!
Markus ist mit Recht stinksauer, denn Host Generation war ja alleine seine Idee und sein Kind und das Board hätte es ohne ihn gar nicht gegeben. Das sich da nun ein Kuckucksei breit macht und die Stirn hat, ihn rauszuwerfen, weil es virtuelle „Macht“ so geil findet ist bezeichnend wie abnorm. Da zeigen sich dann die wahren Kranken, die im Internet leben, obwohl sie jung genug sind, etwas Vernünftiges zu machen. Auf die Psychotherapeuten der Internetgeneration wartet eine Masse Arbeit!