About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Meine Generation

hat versagt. Das sage ich erstmal so, lasse es stehen und erstmal wirken. Mit meiner Generation ist zu allererst Diese gemeint, die in den Achtziger Jahren wie wild Kinder in die Welt setzten. Nicht das ich gegen diese Kinder irgendetwas habe, denn sie sind ja zum größten Teil jetzt selbst Volljährig. Nur, wie wurden sie das? Sie wurden in ihre Zimmer eingesperrt, ich hab da ein paar recht glaubwürdige Geschichten, und man überließ sie den Medien. Sie vereinsamten. Da, wo meiner einer mal eben 2000 Kilometer mit Motorrad und alten Autos in fünf Tagen hinter uns brachten und wenigstens ein Stück meiner Welt sah, hocken jetzt Leute in dem Alter, in dem ich damals war, stundenlang vor einer flimmernden Scheibe und erkunden eine virtuelle Welt. Nicht, das das nicht spannend wäre, aber das ist es auch nur dann, wenn man die richtige Welt so erkundet hat, wie ich das bis zu meinem 38. Lebensjahr getan habe. Beziehungen über das Internet zu pflegen mag heute ja normal sein, aber normal ist es deswegen noch lange nicht. Jetzt kann und darf jeder behaupten, ich bin zu alt und sehe das zu verkrampft. Nur hab ich meine Bekanntschaften immer noch in Jugendclubs, Cafés, Discos und anderen recht realen Orten gemacht. Das hatte schon den Vorteil, das man sah, mit wem man sich einließ. Wenn mir jetzt in einem Internetchat jemand . erklärt, ich ?unterhalte? mich gerade mit einer Dame um die 25, Blond und Traummaßen, ist es genausogut Möglich und meist sogar wahrscheinlich, das dort ein potthäßlicher Zweizenterfernfahrer sitzt, der ziemlich unerkannt seinen Trieben nachgehen möchte. Zurück zum Thema unsere Kinder vereinsamen vor diesen Bildschirmen und in den Internetchats. Sie lernen dort zwar auch andere vereinsamte Gleichaltrige kennen, aber um diese auch richtig kennenzulernen, bedarf es immer des größeren Aufwands eines Chattertreffens, kurz CT. Diese sind zwar dann auch recht lustig und informativ, setzen aber immer den großen Aufwand von An und Abreise voraus. Von dem finanziellen Aspekten möchte ich erst gar nicht reden. Was sind das für marode Elterliche Beziehungen, wo die Kinder ihre Probleme wildfremden Leuten in einem Chat anvertrauen müssen? Wie erwähnt, meine Generation hat als Elterngeneration völlig versagt und ich hoffe nur, das es in 20 Jahren wieder anders ist. Möge die aktuelle Generation aus den Fehlern meiner Generation lernen.