About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Prioritätenwechsel

Als ich mich 1999 wegen GIGA zur Gänze auf das Internet einließ, Tat ich das mit ziemlicher Begeisterung und ich war von der Vielfalt der mir plötzlich angebotenen HP's überwältigt. Jede hatte einen eigenen Sinn und zeigte die vielfältigen Interessen ihres Inhabers. Im Laufe der Zeit war mir dann nur noch an der eindeutigen Aussage einer HP gelegen und die sollte belegen, das der Inhaber der HP beständig ist und Spaß am Internet hat und seine Besucher ohne kommerziellen Hintergedanken auf seiner HP haben wolle. Ich selbst hatte das Internet bis dahin nur über CompuServe und AOL benutzt, wenn ich bestimmte Treiber oder Ähnliches gesucht hatte.
Eine eigene HP schien mir bis 1999 albern, da ich bis dahin noch nicht wusste, was ich damit soll. Der große Schreibtrieb überkam mich auch erst ein Jahr später, als ich zuviel Zeit dafür hatte. In meiner Naivität hielt ich selbst dieses GIGA für einen Hort ausgelassener Freude und sah die Zeichen, die auf den nackten Konsum hindeuteten erst sehr viel später, fast schon viel zu spät. Es gab und gibt in den ganzen fünf Jahren auch nur eine HP, die ich Kennen gelernt habe, die ausschließlich dem Spaß des Inhabers und seiner Besucher diente und das ist die kleine Community von Felix. Gut wie Felix nun mal ist, lässt er die Leute dann auch da schreiben wie und was sie wollen.
Felix ist die Spielerei mit Adminrechten und virtuellen „Titeln“ genauso zuwider wie mir und er greift nur ein, wenn es an den Rand des Kriminellen zu drohen geht. Vielleicht sind wir von daher auch schon so lange recht reale Freunde.
Er ist Norddeutscher und demokratisch mit ganzem Herzen und ein Vorbild an gelebter Toleranz. Er hat mir auch zu meiner HP verholfen, auf der ich, meine, oft umstrittenen Texte dann auch ablegen und verwalten kann. Auch wenn das ganze Internet Haken schlägt, bleibt seine HP immer ein Ort der Zuflucht und allein das ist schon mal sympathisch.
Die HP von Felix ist eine echte Stätte der Begegnung, die auch über Jahre hinweg schon Bestand hat. Mit solcher Beständigkeit und liebenswürdiger Toleranz kann weder GIGA mithalten, noch sonst irgendein Board von denen, die ich in den letzten Jahren Be und heimgesucht habe.
Auch eine HP die angeblich und kostenlos „Dienste“ für die Chatter bei GIGA feilboten, wurden dann eingestampft, als der schweizer Inhaber, der seit 1998 bei GIGA virtuelle „Titel“ sammelte, auf einmal mit dem geplanten Design(!) der Community nicht einverstanden war und man nicht auf ihn hörte. Das hatte da fünf Jahre keiner, also warum sollte man dann jetzt? Er stellte auf seiner HP also alle, von ihm bis dahin angebotenen „Dienste“ ein und bestrafte damit erstmal nur die Falschen. Die einfachen User, die ihm bis dahin vertrauten, sind nun die Betroffenen. Soviel dann zur schweizer Neutralität. Aus GIGA, der Sendung mit Community und Chat ist ohnehin nur ein Board übrig, das zum größten Teil irgendwelchen albernen Games gewidmet ist.
Der Chat, einst ein interessanter Treffpunkt der verschiedensten Leute aus allen Deutschsprechenden Ländern Europas ist jetzt eine jämmerliche Behelfskonstruktion, die Java und IRC benötigt. Das Einzige von Bestand dort, ist der Aspekt des Konsums. Nur dafür brauche ich keine verlogene Community mit genauso unfähigen, wie unwilligen Betreibern. Da verbringe ich doch meine Zeit dann lieber gleich auf den Seiten von Ebay und Amazon, denn die verschleiern nicht mit vorgetäuschter Unterhaltung, dass es denen eigentlich nur um meinen Konsum und natürlich auch meine Kohle geht. Da bekomme ich dann auch etwas für mein Interesse, da bin ich dann ein gefragter Kunde, der nicht so jämmerlich behandelt wird, wie die User bei GIGA und Umgebung.