About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Regieren auf Sparflamme



Deutschland ist in der Krise, wie man die Naturkatastrophe Covid noch immer verharmlosend nennt. Merkel ist zwar Krisen gewohnt, aber die waren bis jetzt alle finanzieller Natur und ließen sich mit sehr viel Geld immer leicht lösen. Die aktuelle Seuche ist da anders, denn sie will kein Geld, sondern bemuttert werden, denn sonst breitet sie sich weiter ungehemmt aus.
Nur nimmt das die Regierung nicht ernst und verplempert zu gerne Zeit.
Die Kanzlerin ist nach 15 Jahren noch immer erstaunt, dass Deutschland föderal regiert wird, trifft sich dann zur Besprechung, trinkt einen Tee mit den Länderchefs, beschließt eine Winzigkeit und rennt dann mit einem Termin nächste Woche wieder auseinander, ohne auch nur ein Problem gelöst zu haben. Sicher braucht die Seuche auch erstmal Ruhe und wird auch ein paar Tage nichts tun.
Während deutsche Forscher Sonderschichten gemacht haben, um eine wirksamen Impfstoff gegen Covid zu finden und das auch in einem atemberaubenden Tempo gemacht haben, gönnt sich die Politik immer wieder ein paar Tage der Entspannung, anstatt in Verbindung zu bleiben.
Das ist allerdings kein Regieren mehr, sondern eigentlich nur ein mühsames Reagieren und so wird die Seuche ihren Vorsprung behalten.
Als ich noch gearbeitet habe, wurden Probleme gelöst und nicht nur mit Unterbrechungen besprochen und verschoben. Nur galten da auch noch andere Regeln und die Gesetze der Logik, auch wenn ich nicht so fürstlich bezahlt wurde, wie ein Politiker heute. Auf jeden Fall werden wir uns auf die Art noch lange an der Seuche und ihren Folgen erfreuen können…