About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Schulen ans Netz

Dieses ist ein sehr merkwürdiger Bereich von NBC-GIGA. Da werden jede Woche irgendwie entbehrliche Netzreporter auch in die allerletzten Klippschulen Deutschlands gejagt, um dem geneigten Zuschauer von den Erfolgen zu berichten, die diese Schulen damit haben, Computer und Internet zu bedienen. Der Unterhaltungswert ist entsprechend. Während da dann die Reporter bei Schülern rumglucken, die meist heftig von der Pubertät gequält werden und denen man das auch ansieht, sich über Schönheit der Schulwebseiten und deren Stabilität nicht lange genug auslassen können, kracht bei GIGA selbst im eigenen Chat mit einer Regelmäßigkeit die Cassiopeia Chatsoftware mit dem Eliot2 Server zusammen, das man die Uhren danach stellen kann. Netzreporter mit richtigen Themen, wie z.B. Update, Help und Sport & Fun brechen seit satten drei Jahren derweilen in Verzweiflung aus, weil ihr Publikum wegen abgestürzter Software im Chat und im den Foren nicht zu erreichen und ihr Bemühen darum recht hinfällig ist. Diese Situation ist nicht etwa neu, nein die gibt es seit 1999, also drei Jahre(!!) Anfragen via Forum über diesen, eigentlich unhaltbaren Zustand werden genauso lange mit solchen Standardantworten, wie „kein Bedarf“, „wir kennen das Problem“ und „es gibt keine andere Firma auf dem derzeitigen Markt“ abgewimmelt. Die Sendung steht also irgendwie immer auf der Klippe. Bei einer ähnlichen Situation in meinem Theater, würde man den technischen Direktor in die Intendanz bestellen und ihm nach einer Woche seine Papiere überreichen. Vier Jahre würde da keiner warten. Es wurde soviel und so sinnlos an der Webseite herumgeschraubt, aber das vernünftige Zusammenarbeiten von Software und Server bekam man einfach nicht gebacken! Nun, solange die Hauptseite mit der Befragung über das Konsumverhalten junger Erwachsener, bei GIGA nennt man das „Vote“, noch funktioniert, ist alles andere dann irgendwo egal. Irgendwann wird diese nervige Minderheit der Chatter, die sowieso selten votet und auch sonst nur 3% der gewünschten Seitenklicks bringt, auch wieder Ruhe geben! Warum aber dann das Gewese über die Schulen, die es doch tatsächlich fertig bringen, einen Computer anzuschalten, damit ins Internet zu gehen und im größtem aller Fälle auch noch Seiten ins Netz gestellt haben, die in ihrer Hässlichkeit meistens unerreicht sind! Was interessiert es Otto Normalchatter, ob die Schule in einem bayrischen Kaff nun Internet hat oder nicht? er möchte im Normalfall nur selbst chatten und sich mit den Netzreportern über deren Themen unterhalten. Nur kann man nahezu täglich via TV auch die verzweifelten Bemühungen der Netzreporter sehen, wenn diese in den Chat oder das Forum wollen und das dank unwilliger Software und/oder Server ganz einfach nicht geht. Man sollte aus „Schulen ans Netz“ die Aktion „GIGA ans Netz“ machen und dafür sorgen, das erstmal Zuhause für GIGA und für die willigen Chatter eine stabile Community angeboten wird, bevor man irgendwelche Schulen auf Internetfähigkeit abklappert!