About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Tenet

Mein dritter Anlauf, dieses sehr rätselhafte Werk von Christopher Nolan, das 2020 die Kinos retten sollte, wirklich zu verstehen. Es ist auch nicht sehr hilfreich, wenn der Protagonist jede Mimik hinter einem schwarzen Vollbart versteckt und der andere Protagonist Robert Pattinson erst gar keine erkennbare Mimik, die über gut, böse und gelangweilt hinausgeht, hat. Nolan hat mit Memento, der Batman Trilogie, bis hin zu Interstellar schon sehr viel bessere Filme gedreht, die sogar Spaß machten. Tenet empfinde ich alter Sack mit soviel rückwärts gedrehten Szenen nur als anstrengend. Nur jetzt muss ich da durch, denn ich ich langweile mich sonst noch mehr und brauche den Patz auf der Festplatte...