About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Verelendung

Würde man den schriftlichen Aussagen einiger Minderjähriger Deppen tatsächlich Glauben schenken, wie dieser hier:

Zitat:

„BLAH….und manche Bundesbürger fast schon am Hungertuch nagen müssen!!!“

Ach Du Schande! Dann wäre Deutschland ja auf demselben Stand wie Indien oder China. Die 15jährigen, die so etwas von sich geben hätten dort gar keine Zeit, sich im Internet auszukotzen, sondern müssten in einer Waffenfabrik Granaten polieren, wie es bei Adolf üblich war, oder müsst in einer Hitlerjugend so praktische Sachen, wie Menschen töten oder Gewehre putzen lernen.
Oder wie in Indien und China müssten sie selbst für einen Hungerlohn für die Familie Geld anschaffen. Das ist zum Glück noch der große Unterschied zur Weimarer Republik.
Hunger herrscht in Deutschland keiner und wenn der Deutsche Fleisch essen will, muss er nicht beim Bauern betteln, beim Metzger anschreiben gehen, oder selbst in den Wald und eine Sau jagen, sondern er bekommt recht günstig sein Fleisch beim Aldi.
Die Jugend, die sich so laut über die Verelendung beschwert, wohnt in bezahlbaren Wohnungen, hat also ein Dach über dem Kopf und in der Regel sogar eine mit Strom und fließendem Warm und Kalt Wasser.
Sie sitzt dabei an Computern, die soviel kosten, dass man von dem Geld in Indien und China ganze Dörfer satt bekäme.
Die Jugend von heute bekommt in der Regel auch eine halbwegs anständige Schulbildung, ohne das ihre Eltern dafür etwas zahlen müssen. Entscheidend ist nur, bei welchen Jugendlichen und jungen Erwachsenen diese Bildung kostenlos war und bei welchen umsonst.
Völlig umsonst war sie bei den Leuten, die jetzt die Verelendung propagieren, wenn man nicht stehenden Fußes nur noch sehr weit Rechts von der SPD wählt und auch Rechts von der Union, da sich die Programme kaum noch unterscheiden.
Deswegen aber die Rechten wählen zu wollen, ist nicht nur so, als würde man den Bock zum Gärtner machen, sondern schon eher so, als würde man mehrere Schwärme Heuschrecken zur Weizenernte einladen wollen.
Egal, wie die Bande sich nun gerade schimpft, ob NPD, DVU oder die Reps, sie sind vor der Welt und dem logischen Menschenverstand einfach nicht vertretbar.
Aber offenbar mangelt es den krakeelenden Kindern vielleicht gerade daran.
Es ist auch genau die Sorte der einseitig gebildeten Kinder, die von Hungertuch und Verelendung faseln, die auf der anderen Seite aber immer den neusten Prozessor und das letzte Betriebssystem haben müssen und auch bekommen. Das ist dann nicht nur dekadent, sondern das ist dumm und überheblich.
Wenn man dann noch sieht, welche Figuren einen Wechsel nach ganz Rechts fordern, wird es nur noch Lächerlich.
Meist haben die selbst noch nichts geleistet im Leben, wohnen Kostengünstig im Hotel Mama bis sie 39 sind, aber zetern herum, als hätten sie schon mindestens 40 Jahre im Schacht hinter sich und kotzen eigentlich nur das aus, was sie von fremden Leuten am Stammtisch aufgeschnappt haben.
Diese lauten Kids kennen alles, nur keine Bescheidenheit. Das und die Leistung sind eigentlich nicht nur asiatische Tugenden, sondern sie wurden mal den Deutschen zugeschrieben, aber diese Zeiten sind wohl unwiderruflich vorbei. Nur seltsamer Weise trauert von den rechten Kids keiner diesen Tugenden hinterher.
Hauptsache Rechts, egal wie leer das ist! Ich kann dann nur auf die Anderen hoffen. Einer der Rechten, bekannt und berüchtigt als Blaues Risiko, kommt von ganz tief unten bezeichnet sich sogar als „Feind aller Rentner“, weil er mit 35 sicher aufhören wird zu altern und weil er vom Neid getrieben wird oder einfach nur dumm ist.
Das mit dem Nichtaltern hatte ich auch mal vor, aber die Natur sah das anders, obwohl ich keines Rentners Feind war. Das ist auch der Unterschied zur Weimarer Republik, heute gibt es Gegenwinde und andere starke Kräfte, die ein viertes Reich verhindern werden!