About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Wieder einen Hund getroffen!

Es ist typisch und bezeichnend für die Fraktion der blinden GIGA-Bejubler, das sie kommen, wenn es dunkel ist und sich selbstverständlich anonym und von keinerlei Wissen oder Sachverstand belastet! Da beeilte sich doch ein Alias, mir Folgendes zu versichern:

Sinn IP: 217.227.22.32
19.4.2004 um 20:53:51

"Der Draht zur Realität ging genauso vor die Hunde, wie im Internet die Technik."

Der Draht scheint Dir ja auch zu fehlen. Wie hängt das Programm von GIGA und das Verhalten der Moderatoren am 11.9. bitte mit der Kartenlegeshow zusammen?
Mein Herr, Ihnen fehlt es an einer Ladung Realität...unter Chattern besser bekannt als ominöses RealLife.

Alsdenn.


Das Erkennen von Zusammenhängen, ist auch keine unbedingt geförderte Stärke in diesen anonymen Kreisen. Weil an meinen sämtlichen Begründungen wohl zuwenig zu widerlegen ist, fischt man sich nun den 11. September 2001 heraus und fragt tatsächlich, wie das Fehlverhalten an diesem Tag dazu führen kann, das auf NBC jetzt lieber Kartenlegen und anderer Mist gesendet wird. Na gut, zum 11.09.2001:
Es gab eine Menge besorgter Chatter dort, die sich in den Foren erkundigten, warum die Sendung dort so fröhlich weitergehe, wenn auf so ziemlich allen anderen Sendern mindestens ein Livebericht aus New York zu sehen ist und einige sogar aus Respekt vor den Toten völlige Sendepause hatten? Die Commred. Schmetterte jeden Einwand mit der lustigen Begründung ab, das die Themen der Sendung allein ihre Sache sei und entsprechende Mails wurden erst gar nicht beantwortet. Man handelte frei nach dem Motto, „Was ich nicht als Thema bestimme, das ist auch keins“!
So wurde dann die Glaubwürdigkeit zu Grabe getragen und die Unschuld gleich mit. Zumal dann, Tage später in aller Eile ein Bereich gezimmert wurde, der sich Update nannte und sich tatsächlich mit der Realität beschäftigen sollte. Wie nahe es den Usern ging, zeigte sich, als dann ein extra Forum für Amerika eröffnet wurde und dieses dann voll war bis zum Bersten.
Mittlerweile gibt es sogar einen externen Teil dieser Computershow, der sich GIGA Real nennt. Am 11.09.01 jedenfalls wurden die Möglichkeiten des Internet, um die es bei der Sendung ja gehen soll völlig verschenkt und die zuständige Commred. liess ihre Netzreporter und vor allem die Zuschauer und User absolut allein mit der Katastrophe. Dass es auch anders hätte gehen können, bewies mir ein junger Amerikafan, der mich stündlich mit neuen Links zum Geschehen in den USA über das ICQ versorgte. So hatten wenigstens wir beide das Internet als Informationsquelle an diesem Tag und zu diesem Ereignis anständig nutzen können. Wer jetzt noch dumm fragt, was das mit dem Kartenlegen von heute zu tun hat, kennt sich in dem Geschäft nun echt nicht aus und sollte es lassen. Eine Sendung, die Informationen anbietet, sollte doch wenigstens auch aktuelle haben. Es geht auch nicht um das Verhalten einzelner Moderatoren, sondern um die Sendung und den dafür Verantwortlichen insgesamt! Der 11.09.01 ist ja auch nur ein Grund von vielen. Das Bäumchen wechsle Dich Spiel mit den Netzmoderatoren ist ein weiterer Grund, der mir von dritter Stelle genannt wurde. Wichtig für eine gute Sendung oder Show ist auch eine gewisse Kontinuität bei denen, die sie verkaufen. Da kann man ganz einfach nicht mal eben einen der alten und beliebten Moderatoren durch irgendeinen beliebigen Nachwuchs aus dem Games Container ersetzen. Sowas verjagt Stammchatter und Stammzuschauer. Wer das nicht begriffen hat, hat es nicht anders verdient, das die Sendung durch Kartenlegen und ähnlichen Schrott ersetzt wird! Die putzige Farbgebung des aktuellen Webauftritts soll sicher auch an bessere Zeiten erinnern, aber sowie man den Chat betritt, wie ich eben, ist es mit der Nostalgie schon vorbei. Nach jahrelangen Versäumnissen wirde da nun Monate an einem eigenem Chat geschraubt, der diesen Namen eigentlich nicht verdient. Ich kenne mittlerweile 15jährige, die bewiesen haben, das sie sowas besser können, aber GIGA ist ja stur und schafft das allein bis 2037, denn dann solte Groucho, der Alleswisser und Alleskönner auch in Rente sein!