About me
   Verfasstes
   Internetfamilie
   Fotos
   Friends
   Tiere
   Links
   Guestbook
   Diverse Bilder
Zementierter Niedergang

Hat man Anfang der Achtziger vor den verdummenden Privatsendern gewarnt, gibt sich Sat1 jetzt die allergrößte Mühe diesem Image nun 20 Jahre später aufs Penibelste gerecht zu werden. Nach dem gelungenen, aber mehr als traurigem Kunststück, Harald Schmidt mit seiner Show nach über acht Jahren Erfolg irgendwie zu vergraulen, um an dessen Sendeplatz im Mai die langweilige und nichtmal im Ansatz unterhaltende Emanze Anke Engelke zu installieren, bewies Sat1 nun mit einem Geniestreich für Idioten, das dort nur Triebgesteuerte Männer das Sagen haben und etablierten eine Sendung für die unterbelichtete Hausfrau, die nicht imstande sind, ihre Gala, oder wie sonst diese inhaltslosen, bunten Klatschblättchen heißen mögen, zu lesen und nannten sie Klatsch-TV.
Moderiert wird diese Kernseife von dem blondierten Putzlumpen Namens Jenny Elvers. Umringt von ähnlich minderbemittelten weiblichen „Stars“ und einer „Society Expertin“, deren magerer Lebensinhalt ohnehin darin besteht, sich in den Darmwindungen europäischer Königshäuser auszukennen. Wirkliche Neuigkeiten gibt es in dieser Sendung auch keine, also rülpst Frau ihre Meinung über diesen oder jenen heraus, der gerade in den Schlagzeilen steckt und die anderen Frauen bestätigen diese mit sehr vielen und gestelzten Worten, ein geschickter Cutter von Sat1 säbelt das auf 30 Minuten zurecht und schon hat Sat1 neben Starsearch eine weitere Sendung, die auf das Minuswachstum der menschlichen Hirnzellen reflektiert. Man kann jetzt einen „Happy Friday“, „Power Samstag“ und ähnlichen Mist in die Welt setzen, aber ohne Harald Schmidt bleibt von Sat1 nur ein sehr dürrer Haufen Werbung, um den man Geschichten zu stricken versucht. Für gute Unterhaltung gibt es sehr viel andere und bessere Sender, oder den Ausschaltknopf, ein gutes Buch und jede Menge Musik. Es wird nur klar, das bei Sat1 die Besetzungscouch darüber entscheidet, was der Zuschauer gut und unterhaltend zu finden hat und Sat1 daran mal eingehen wird! Der Programmchef von Sat1 sollte eventuell um einen Termin bei seiner Frau Kallwass nachsuchen.
Bis dahin: *Zapp*